Montag, 14. Mai 2012

es ist krieg! ein nachtritt.

ich habe es längst gemerkt! du hältst immer eine böse überraschung für mich parat. mit dieser erkenntnis in der bügelfalte wollte ich mich vorbereiten, hoffte gar siegen zu können - doch trotz aller spitzfindigkeit und obacht schlugst du mir jahr für jahr ein schnippchen.

menschen und antworten hast du ja bereits gestohlen - und ich hatte dir verziehen. aber was du dir jetzt herausgenommen hast, geht mir zu weit. klar, dass ich mich bei einem solchen gegner auf immer härtere bandagen einstellen musste - aber so tief unter der gürtellinie?

unfreiwillig auf dem boden der tatsachen zurück nutze ich an dieser stelle doch lieber die letzten noch verbleibenden meter und schwelge wehmütig in erinnerungen an die gemeinsame zeit. wo bin ich nicht überall gewesen mit meinen latschen... quer durch europa haben sie mich getragen. durch vorstellungsgespräche, fußballspiele und nobel-diskotheken. durch städte, seen und moore. berge, täler, pedale und beziehungen wurden durchgestanden. tag und nacht auf busse, züge und taxis gewartet. wind und wetter getrotzt. gelächter und bewunderung geerntet... nein. das ist wahrlich kein würdiges ende!

sicher. man muss sich irgendwann auch von seinen treuesten wegbegleitern trennen und ich gestehe zu meiner schuld, dass ich diesen moment eventuell etwas zu lange hinausgezögert habe. dennoch: aus dem verborgenen stellen nur feiglinge dem tapferen nach! wie einst apollo dem achilles säbelst du mir hinterrücks die pantoffeln von den füßen! hör mal, mai - diese schlacht magst du gewonnen haben, doch der krieg geht weiter!

wenn die maya recht behalten, dann gibts dich im nächsten jahr sowieso nicht mehr - und wenn sie nicht recht behalten, dann stelle ich mich halt dem kampf. lass dir gesagt sein: für das passende schuhwerk ist gesorgt. ich habe nämlich vorhin die kleine fränkische manufaktur ausfindig gemacht, die das - nein mein modell noch immer in altbewährter qualität herstellt. obermaterial und fußbett aus leder mit schweißabsorbierendem kohlevlies. 

bestellt werden die dinger erst nach der trauerzeit im juni - aber dann trete ich dir mit dem magic point fersenpolster gehörig in den arsch! obwohl... arschtritte werden sowieso überbewertet.